Norddeutsche Meisterschaften 2016

Norddeutsche Meisterschaften 2016 im karnevalistischen Tanzsport

1img-5184_c1000_800

Ergebnisse AK I – Jugend

In der Altersklasse I – Jugend war die GCG mit vier Starts vertreten.

Der erste Turnierabschnitt gestaltete sich sehr erfolgreich.

Die Rittergarde erreichte punktgleich mit der Garde aus Neuenkirchen mit 427 Punkten den Titel des Norddeutschen Vizemeisters und hat sich mit diesem Ergebnis für die Deutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende in Karlsruhe qualifiziert.

Im Schautanz erreichte die Rittergarde ebenfalls ausgezeichnete 427 Punkte und schaffte den 3. Platz, was ebenso die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften bedeutet.

Tanzmariechen Stelle Cueto Silva erreichte mit 416 Punkten den 8. Platz und Felica Halbig mit 404 Punkten den 13. Platz.

Wir gratulieren zu dieser großartigen Leistung und der Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.

Ergebnisse AK II – Junioren

Schon der Vormittag des ersten Turniertages bei den Norddeutschen Meisterschaften war für die GCG mit einem 2. und einem 3. Platz der Rittergarde sehr erfolgreich.

Aber die Prinzengarde setzte dem ganzen noch eine Krone auf.

Außerordentlich motiviert gingen die Tänzerinnen in den Disziplinen Gardetanz und Schautanz ans Werk und lieferte eine ganz hervorragende Leistung ab.

Im Gardetanz erreichte die Prinzengarde mit 444 Punkten den 2. Platz und den Titel des Norddeutschen Vizemeisters. Im Schautanz gab die Prinzengarde alles, zeigte einen sauberen und von einer tollen Ausstrahlung geprägten Tanz.

449 Punkte und der 1. Platz sicherten den Titel des Norddeutschen Meisters im Schautanz der Altersklasse II- Junioren.

Wir gratulieren der Prinzengarde zu diesem herausragenden Erfolg.

Ergebnisse AK III – Ü 15

Am Sonntag starteten pünktlich um 09:00 Uhr die Disziplinen in der Altersklasse III. Die Stadtgarde und Tanzmariechen Katrin Reinhardt, die sich nachträglich qualifzieren konnte, warteten gespannt auf den Start ihrer Disziplin.

Im Gardetanz ging die Stadtgarde mit der Startnummer 11 an den Start und konnte ihre Punktzahl weiter verbessern. Sie erreichte mit 466 Punkten den Titel des Norddeutschen Vizemeisters.

In der Disziplin Tanzmariechen startete Katrin Reinhardt als 8 und erreichte 430 Punkte. Mit diesem Ergebnis landete sie auf Platz 7 und musste aufgrund gleicher Punktzahl und Streichwertung in einem Stechen mit der punktgleichen Yvonne David aus Lübeck die Qualifikation um den 7. Startplatz ermittelt werden.

Katrin unterlag hier ganz knapp mit 3 Punkten und verpasste so den Start bei den Deutschen Meisterschaften.

Im Schautanz musste die Stadtgarde als vierte Garde starten und erreichte mit 463 Punkten ebenfalls den 2. Platz und damit den Titel des Norddeutschen Vizemeisters.

Aufgrund der Ergebnisse bzw. Platzierungen wird die GCG mit 6 Starts bei den Deutschen Meisterschaften vertreten sein.

Wir gratulieren den Tänzerinnen, aber auch den Trainerinnen und Betreuerinnen, für die ausgezeichneten Leistungen und Erfolge bei den Norddeutschen Meisterschaften. Wir sind sehr stolz auf Euch.

Der Vorstand wünscht den qualifizierten Garden bei den Deutschen Meisterschaften viel Erfolg. Eine sehr große Anzahl von Fans wird die Tänzerinnen nach Karlsruhe begleiten und für die nötige Unterstützung sorgen. Karlsruhe wir kommen.

Fotos: Jörg Spörhase, Denis Blum, Pia und Dietrich Geißer

Kommentar schreiben

*

code