Prinzengarde und Maja gingen in Hannover an den Start

Vier Turniere, acht Tänze, sieben 1. Plätze – hätte wir im ersten Teil der Turniersaison erfolgreicher sein können? – wir denken nicht!

Nach unserer Ankunft in Hannover starteten wir zügig mit den Vorbereitungen und waren so schnell fertig, dass noch genügend Zeit für einen Gang zum Buffet und einen Spaziergang war. Auch ihre „5 Minuten“ konnten die Mädels noch ausleben und unterhielten uns mit kleinen – nennen wir es – Tanzeinlagen.
Natürlich blieb so auch Zeit unser Jugend-Tanzmariechen Maja anzufeuern. Sie konnte ihre Punktzahl von 397 Punkten halten und sich einen 8. Platz ertanzen. Bis zum Turnier in Mühlheim wird fleißig weiter an Pepp und Ausführung gearbeitet.

chevron-right chevron-left


Nach einem sehr zufriedenstellenden Marschtanz konnten wir uns über 443 Punkte freuen. Somit haben wir unser Ziel – die Punkte zu halten – erreicht 🥳

chevron-right chevron-left


Die bereits routinierte Schautanzvorbereitung lief super und wir standen gut vorbereitet vor der Bühne. Die Mädels gaben Vollgas konnten aber die Jury nicht ganz so sehr überzeugen wie auf dem vergangenen Turnier. Sie zogen insgesamt 440 Punkte. 

chevron-right chevron-left


Wir freuen uns nun auf eine kleine Trainingspause und starten dann „ausgeruht“ und hochmotiviert in die zweite Hälfte der Turniersaison. 🤩 💙🥇

Und nun noch ein kleiner Einblick hinter die Kulissen. Bei einigen Bilder sieht man was passiert, wenn die Mädels eine eigene Kamera in die Hand bekommen…   😆

chevron-right chevron-left

(Text: Isabel Camara)