Prinzenplattenlegung

Sie sind wieder los

Pünktlich um 11.11 Uhr am 11.11. wurde die 5. Jahreszeit eingeläutet. Mit einem Zug über den Marktplatz in Altenbauna machten die Karnevalisten wieder mal auf den Beginn der Narrenzeit aufmerksam. Wie jedes Jahr beginnt diese in Baunatal mit der letzten Amtshandlung des scheidenden Prinzenpaares. Es enthüllte unter den Augen der anwesenden Elferräte, Elferratsfrauen, der Stadtgarde und natürlich der vielen Zuschauer auf dem Prinzenboulevard seine Prinzenplatte.

Diese Veranstaltung begann mit einer Rede des Vereinspräsidenten Dietrich Geißer. Anschließend sprach Bürgermeister Manfred Schaub und erwähnte unter anderem auch, wie wichtig die Arbeit der GCG in der kulturellen Landschaft der Stadt Baunatal ist. Helmut Steffens ließ es sich dann nicht nehmen, das närrische Volk in seiner Büttenrede auf die fünfte Jahreszeit einzuschwören.

Danach kam das scheidende Prinzenpaar noch einmal zu Wort und erinnerte sich an die schönen Momente des vergangenen Jahres. Es bedankte sich für die Unterstützung des Begleiterpaares sowie der Vereinsmitgliedern, die mit Ihnen die vielen auswärtigen Veranstaltungen besucht haben. Weiterhin haben sie die anwesenden Zuschauer dazu animiert, die kommenden Veranstaltungen der GCG zu besuchen.

Und nun war es soweit. Die Prinzenplatte wurde enthüllt und somit haben sich Prinz Ulf I. und Prinzessin Tamara I. für immer in Baunatal verewigt.

Text/Bilder: Jörg Spörhase