Turnier in Neuenkirchen

Am Wochenende sind unsere Garden und Mariechen beim Turnier in Neuenkirchen an den Start gegangen.

Unsere kleinen Marsch-Mäuse von der Rittergarde zeigten einen super Tanz und konnten sich 416 Punkte ertanzen. Damit erreichten sie Platz zwei hinter der Mannschaft aus Harsewinkel.

Bei den Jugend-Mariechen starteten Maja, Frieda und Lynn.
Maja konnte sich den 4. Platz mit 411 Punkten ertanzen. Friede erhielt 389 Punkte und Lynn bekam von der Jury 379 Punkte.

Im Schautanz begeisterten unsere Rittermädels mit ihrem tollen Tanz und ließen den Saal erstrahlen! Sie bekamen 423 Punkte und sicherten sich so den 3. Platz hinter Bocholt und Harsewinkel.

chevron-right chevron-left

Am Nachmittag startete die Prinzengarde mit dem Marschtanz. Leider konnten die Mädels auch bei diesem Turnier nicht mit perfektion Glänzen aber wir arbeiten weiter an uns! Sie erhielten für ihren Tanz 437 Punkte und den zweiten Platz.

chevron-right chevron-left

Dann hieß es für Leo und Stella: Umziehen für den Mariechentanz. Leo stand das erste Mal als Mariechen auf der Bühne und erhielt für ihren Tanz 394 Punkte. Stella konnte sich 418 Punkte ertanzen.

chevron-right chevron-left

Den Schautanz präsentierten unsere Mädels sehr souverän und erhielten 433 Punkte und Platz 1.

chevron-right chevron-left

Am Sonntag reiste die Stadtgarde an. Mit dem Marschtanz ertasten sie sich trotz einiger Unsauberkeiten 478 Punkte und Platz 1.

chevron-right chevron-left

Bei den Ü15-Mariechen ging Alexa an den Start. Sie erreichte 432 Punkte und damit den 5. Platz. Das war wirklich eine tolle Leistung!

Danach stand der Schautanz der Stadtgarde an. Die Jury belohnte den Tanz mit tollen 461 Punkten und dem ersten Platz.

chevron-right chevron-left